Atomic am 13. April

Atomic am 13. April
Freitag | 13. April 2018 | 23:00 Uhr


► NUCLEAR POWERED INDIE-POP FOR QUEERS AND FOLKS

Juhu, es ist April. So langsam kehrt der Sommer zurück und darüber freuen wir uns natürlich sehr! Gut gelaunt und voll motiviert geht es also in die 4. Runde in diesem Jahr.
Veranstalterin DJ trust.the.girl holt sich diesmal weibliche Verstärkung an die Seite von Resident DJ Barbecute Björn.
Seid gespannt auf den Auftakt von Victoria Fox bei der Atomic.
Kommt vorbei und atmet die Liebe in dieser Nacht, es wird wie immer bunt, wild und laut!

► DJ’s: Barbecute Björn (GAB das Gay Magazin / FFM) & Victoria Fox

► Victoria Fox:
Victoria Fox hat griechische & deutsche Wurzeln und ihr Herz schlägt zum Beat Ihrer Wahlheimatstadt Frankfurt.
Sie atmet die Musik als Dj und hat als Moderatorin einen kreativen Kopf.
Victoria Fox ist ein musikalisches Chamäleon und legt von Deephouse, Electro, Indie-Pop-Tronic bis hin zu Evergreens, das auf was tanzbar ist.

► Unter allen Zusagen in der Veranstaltung werden 3×2 Gästelistenplätze verlost! Die Gewinner werden am Freitag den 13.04. um 18 Uhr hier in der Veranstaltung bekannt gegeben!

► Aus den Boxen der Atomic Partys:
Florence And The Machine, Temper Trap, Taylor Swift, The Cure, Nine Inch Nails, She Past Away, Hot Chip, Roosevelt, Claptone, Depeche Mode, Major Lazer, Grimes, Robyn, Sia, I’m From Barcelona, Kraftklub, IAMX, Raveonettes, Madonna, Roisin Murphy, Totally Enormous Extinct Dinosaurs, CHVRCHES, Daft Punk, Blondie, Who Made Who, Kettcar, Beyonce, Missy Elliot, I Heart Sharks, Sisters Of Mercy, Lebanon Hanover, Pink Turns Blue, New Order, Hayden James, MØ, White Lies, Boy, Kelis, M.I.A., Deichkind, The Kills, Chemical Brothers, Austra, Blur, David Bowie, GusGus, Peaches, Mary Onettes, San Cisco, Suede, Pulp, Vampire Weekend, KIss, Ramones, The Clash, Arcade Fire, She Wants Revenge, Dum Dum Girls, The Knife, Twenty One Pilots, Smashing Pumpkins, Manic Street Preachers, Caribou, Santigold, Amy Winehouse, Simian Mobile Disco, Oasis, Cindy Lauper, Björk, Tegan And Sara, Bloc Party, Broncho, Woodkid, Light Asylum, Metronomy, Yeah Yeah Yeahs, Kristin Kontrol, Karin Park, The Apache Relay, Minuit Machine, Mother Mother, The Ark, Blitz Kids, Joy Division, Sizarr, Queens Of The Stone Age, Röyksopp, Beth Ditto, Johnossi, Billy Talent, Beastie Boys, Radiohead…

Ort: Nachtleben, Kurt-Schumacher-Str. 45, Frankfurt a.M.
Aktuelle Beiträge