Culk / Shoegaze und Post-Punk / Frankfurt / The Cave

Culk / Shoegaze und Post-Punk / Frankfurt / The Cave
Freitag | 14. Juni 2019 | 20:00 Uhr


Über Machtverhältnisse, Beziehungen und das kleine Unausgesprochene, zwischen Zeitlosigkeit und Zeitgeist: Die Band CULK veröffentlicht ihr selbstbetiteltes Debütalbum.

Die junge Wiener Formation überrascht mit unerwartet schönen Spannungsmomenten und Melodiebrüchen – hin- und hergerissen zwischen meditativer Trance, aufgewühltem Sein und purer Ekstase. Verzerrte, kantige Gitarren, Rhythmuswiederholungen aus dem Hause Psychedelic Rock, 60er Jahre Nonchalance à la Velvet Underground treffen Spuren von Shoegaze und Post-Punk. Das Resultat: von einer kalten Decke eingewickelt zu werden – wohlig und trotzdem unbequem, einladend und trotzdem herausfordernd, zugänglich und trotzdem komplex. Ein ausgeklügeltes Album zum immer wieder Hören.

„Abseits der Mehrzweckhallen-Bespaßung hat Österreichs Pop-Szene aber auch noch weniger grell ausgeleuchtete Nischen, in denen sich zum Beispiel die Rockband Culk zu potentiell majestätischer Größe aufrichtet.“ (spiegel.de)

„Die Musiklandschaft überschlagt sich schon ob dieser außergewöhnlichen Band, Deezer kürt sie gar zu einem der Newcomer des Jahres.“ (laut.de)
https://www.facebook.com/culkofficial/

VVK 11 Euro zzgl. Gebühren, AK 15 Euro
Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr


Was heute noch los ist...