David Orlowsky Trio – Abschiedstournee – Frankfurt, Brotfabrik

David Orlowsky Trio – Abschiedstournee – Frankfurt, Brotfabrik
Freitag | 11. Januar 2019 | 20:00 Uhr


Drei befreundete Musiker fanden sich 1998 zusammen, um ein innovatives und einzigartiges Ensemble zu gründen: das David Orlowsky Trio.
Es folgte eine internationale Erfolgsgeschichte. Mit seinem unverwechselbaren Musikstil hat das mehrfach preisgekrönte Ensemble Maßstäbe in der klassischen Musikwelt gesetzt. Sie schufen eine Musik, die die Genregrenzen der Klassik, des Klezmers und des Jazz auslotet und mit Einflüssen aus dem Pop und der Musik des Vorderen Orients verbindet. Das Trio wurde bereits sowohl in der New Yorker Carnegie Hall, Berliner Philharmonie, Concertgebouw Amsterdam und der Philharmonie Luxemburg gefeiert als auch auf großen Festivals wie den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, Rheingau Musik Festival, Schleswig-Holstein Musikfestival oder dem Lucerne Festival, wo sie regelmäßig zu Gast sind.
Nach 20 intensiven gemeinsamen Jahren haben sich die Drei nun entschlossen, ab Herbst 2019 getrennte Wege zu gehen.
Um sich von ihrem treuen Publikum zu verabschieden gehen sie auf eine große Jubiläumstournee, im Gepäck das Best-of-Programm „Milestones“, mit den mitreißendsten und aufregendsten Werken, die das Trio in den letzten 20 Jahren zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Atemberaubend anders, einzigartig berührend.

Einlass: 19 Uhr