DUO MAROL

DUO MAROL
Freitag | 14. Juni 2019 | 20:00 Uhr


Das Musiker-Duo Marija Milosavljevic & Oliver Ruschke verbindet in seinem Repertoire klassische Tradition, Balkan-Folklore, Jazz und eigene Kompositionen. In ihrem Konzert unternehmen die beiden Musiker eine musikalische Reise ´grenzenlos` durch die verschiedenen Genres. Dabei wandeln sie auf den Spuren Purcells und Schumanns – gelangen zu subtilen Interpretationen bekannter Jazz-Standards – finden immer wieder zurück zu eigenen Kompositionen – treffen sich schließlich zu einer temperamentvollen Gestaltung serbischer und mazedonischer Lieder.

Marija Milosavljevic ist neben ihrer Orchester- und Ensemble-Arbeit die Interpretation der Musik ihrer Heimat Serbien wichtig. Sie war in Belgrad mehrere Jahre Sängerin des Ensembles RENESANS. Gegenwärtig ist sie Flötistin und Sängerin in dem Ensemble FLÖTENSPEKTAKEL.

In der Begegnung mit dem Pianisten und Komponisten Oliver Ruschke kamen neue Impulse zur Liedgestaltung und kompositorische Ideen, die sich in ihrem Werk ´Collage` kristallisieren. Zudem sind in der Zusammenarbeit weitere Stücke und Lieder entstanden, mit denen das Duo das Publikum überraschen möchte.

Oliver Ruschke hat bei der Beschäftigung mit der Musik des Balkan seine Vorliebe für den 7/8-Takt entdeckt. So hat er in seinem neuen Stück ´Mauselied` diese dynamische Rhythmik übernommen. In seinen Kompositionen und Arrangements vereint er klassische Tradition mit Stilmitteln des Jazz und integriert dabei improvisatorisches Spiel.

Wir empfehlen unseren Gästen, unter 06108-791247 einen Tisch zu reservieren!

Eintritt frei
Veranstaltung bestuhlt