Fedot, der Schütze

Fedot, der Schütze
Sonntag | 19. Mai 2019 | 11:00 Uhr


Nach dem Märchen von Leonid Filatov
für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren (auf Russisch)
Spieldauer: ca. 60 Minuten ohne Pause

Was passiert, wenn Jugendliche aus einem Theaterstudio, die seit ihrer Kindheit auf der Bühne stehen, ein Buch mit einem Theaterstück und passende Kostüme dazu finden? Ohne Absprache fangen sie sofort an, das Stück darzustellen. Und bald glauben sie selbst an das Geschehnis und haben Mitleid mit dem braven Schützen Fedot, den der alte Zar und sein listiger General versuchen beiseite zu schaffen.
Eines der berühmtesten Märchen des russischen Drehbuchautors Leonid Filatov, 1987 geschrieben, bleibt bis heute aktuell und auch für neue Generationen faszinierend.

Darsteller: Kinder und Jugendliche des Theaterstudios „ISTOK“
Regie: Anastasia Heidrich
Regieassistenz: Dimitri Galperin, Tatiana Shelgunova
Licht und Ton: Alexander Smirnov, Dimitri Galperin
Bühnenbild: Fjodor Schwan, Marina Kem
Kostüme: Marina Kem, Olga Kiziy