Karmic, Samantha Pearl (US) in Offenbach, Hafen 2

Karmic, Samantha Pearl (US) in Offenbach, Hafen 2
Sonntag | 14. Juli 2019 | 16:00 Uhr


Karmic

Pop | USA

Higher Self
https://youtu.be/mcO4lSL60WM

Band-Page
https://www.thisiskarmic.com

Konzertbeginn 17 Uhr, Eintritt auf Spendenbasis.

Nun, die US-amerikanische Band Karmic ist schon gewissermaßen Dauergast im Hafen 2, und das nicht von Ungefähr – zu gut sind einfach ihre Konzerte: tanzbarer Pop, der vorzüglich ins sommerliche Ambiente passt. Die Geschichte von Karmic reicht in die frühen 2000er Jahre zurück. Da zieht Bassist und Multiinstrumentalist Peter Kastner aus Österreich nach Los Angeles. Er lernt Laura Baruch kennen, gemeinsam gründen sie Lucid Dream als Duo, loten gemeinsam ihre Vorstellung von Popmusik aus. Sie experimentieren in verschiedenen Besetzungen, schreiben kontinuierlich neue Songs. Beide sind in den verschiedensten musikalischen Stilen zuhause, im Pop, im Soul, im Jazz, im Experimentellen. Als Kyle Katch aus Los Angeles und Sam Murphy aus Seattle dazukommen, ist das Line-Up endlich komplett – und eine ganz neue Dynamik entsteht.

Samantha Pearl

Folk/ Pop | USA

Growing Old of You
https://youtu.be/AVpVshygNuM

Facebook
https://www.facebook.com/MsSamanthaPearl/

Konzertbeginn 16 Uhr, Eintritt auf Spendenbasis.

Samantha Pearl kommt ebenfalls aus Kalifornien und erspielte sich auf der Promenade von Santa Monica eine beachtliche musikalische Bandbreite und Fan-Gemeinschaft. Mittlerweile tourt sie weltweit, findet jedoch immer wieder den Weg zurück auf die Straßen und Plätze Los Angeles’ – die intimen Konzerte im öffentlichen Raum haben für sie nach wie vor einen Zauber inne.


Was heute noch los ist...