Konzert: Maita {US} in Offenbach, Hafen 2

Konzert: Maita {US} in Offenbach, Hafen 2
Sonntag | 29. März 2020 | 16:00 Uhr


Maita
https://www.facebook.com/maitamusic

https://youtu.be/c51DnoXuvOM

Beginn 16 Uhr, Eintritt auf Spendenbasis.

Maita aus Portland ist nicht etwa eine Singer/ Songwiterin, sondern eine Band. Gerade hat sie beim legendären Label Kill Rockstars gesigned, das unter anderem für den Erfolg von Acts with The Gossip, Sleater Kinney, The Decemberists, Deerhoof oder Elliot Smith mitverantwortlich war. Dass Band und Label zueinander fanden, hat eine besondere Bewandnis: Slim Moon, der Gründer von Kill Rockstars, brach aus Begeisterung für Maita seine 13 Jahre währende Regel, sich in die Auswahl der Acts nicht im Geringsten einzumischen – Portia Sabin hatte die Leitung übernommen und Slim Moon wollte sie in keinster Weise durch „backseat driving“ beeinflussen. Nun, dass er die künstlerische Leiterin des Labels bezüglich Maita ermutigte, führte dazu, dass er sich wieder einbrachte – was gut war, da Portia Sabin kurze Zeit später dem Ruf der Music Business Association folgte, sodass Slim Moon die Kill Rockstars Führung wieder übernahm. Wie auch immer: mit Maita haben Portia Sabin und Slim Moon die einzig richtige Entscheidung getroffen – das Debütalbum trifft den Nerv der Zeit: starker Indierock mit einer starken Frau an der Spitze. Best Wishes wurde größtenteils in einem alten Theater in Oregon aufgenommen und muss live eine Wucht sein. Wir freuen uns sehr.

Kinder Than Most
https://youtu.be/c51DnoXuvOM

Broken Down Boys (live)
https://youtu.be/JOE3g8xW-j0

Japanese Waitress
https://youtu.be/agel6LeTXvY

A Beast And Her Sores
https://youtu.be/aRkV6nZ8ZUU

Band-Page
https://www.maitamusic.com

Facebook
https://www.facebook.com/maitamusic

Soundcloud
https://soundcloud.com/maitamusic

Kill Rockstars über Maita
https://www.killrockstars.com/artists/maita


Was heute noch los ist...