Sol Gabetta und Pablo Heras-Casado im hr-Sinfoniekonzert

Sol Gabetta und Pablo Heras-Casado im hr-Sinfoniekonzert
Donnerstag | 13. Juni 2019 | 20:00 Uhr


Die argentinische Cellovirtuosin Sol Gabetta ist die international umjubelte Star-Solistin beim Saisonfinale der hr-Sinfoniekonzerte in der Alten Oper. Mit Dmitrij Schostakowitschs 2. Cellokonzert präsentiert sie ein Werk voller Tiefe, Seele und Zerrissenheit. Am Pult steht Pablo Heras-Casado aus Spanien, der das Frankfurter Publikum schon beim Europa Open Air vor zwei Jahren zu begeistern wusste und diesmal u.a. Werke von Debussy und Ravel dirigiert.

Info: bit.ly/Sol_Gabetta_und_Heras-Casado