Stummfilm & Ton mit Jim Avignon: Safety Last!

Stummfilm & Ton mit Jim Avignon: Safety Last!
Freitag | 14. Februar 2020 | 20:00 Uhr


„Safety Last!“ mit Harold Lloyd gilt als eine der besten US-Komödien und ist eine wahre Ikone der Filmkunst. Hollywoods erfolgreichster Komiker der 20er Jahre schuf mit dieser atemberaubenden „thrill-comedy“ ein Meisterwerk, dessen Schlusssequenz sich in das Gedächtnis des Publikums eingräbt: Das Bild von Harold, der an einem Uhrzeiger einer riesigen Uhr hängt, unter ihm eine Straßenschlucht und der drohende Absturz. Harold Lloyd spielt in dem Klassiker aus dem Jahre 1923 einen Jungen vom Lande, der in der großen Stadt sein Glück sucht. Und natürlich spielt auch eine Frau eine große Rolle in seinem Leben. Zuhause zurück lässt er das junge Mädchen Mildred, das er durch Macht und Reichtum beeindrucken möchte. Schon bald verstrickt er sich in Lügen, die Entlarvung droht und Harold wächst schließlich über sich hinaus…

Vertont wird der Filmklassiker von Jim Avignon, der als Maler, Musiker, Illustrator und Konzeptkünstler aktiv ist. “Packed with Cartoonish characters and clever visual commentaries on Berlins gentrification” – so beschrieb die New York Times ihren Lesern unlängst Avignons Kunst. Und so ähnlich verhält es sich auch mit seiner Musik: seltsame Titel, trotzige Beats, eine schnell ansteckende melancholische Fröhlichkeit und die extragroße Portion DIY Charme sind die Zutaten für den ganz besonderen Sound, aus denen Avignon seine unnachahmlichen Songs über Staub, unbezahlte Praktika und das allgegenwärtige Turbogentrificationmonster zimmert .

Den besten Eindruck bekommt man allerdings, wenn man ihn auf der Bühne erlebt: Avignons Shows sind opulente Happenings – Sound, Bühnenbilder, Masken und absurde Einfälle – in zwei Minuten von Party zu Krise zu Euphorie zu Wahnsinn… Kurzum: exzellente Unterhaltung jenseits aller bekannten Genres.

Achtung: Der Film wird in englischer Sprache gezeigt.

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt vom Amt für Kultur- und Sportmanagement der Stadt Offenbach mit dem Verein Kino im DLM e.V.

VVK im OF InfoCenter und an der Abendkasse.
Eintritt: 12 Euro

Einlass 19 Uhr
Filmbeginn 20 Uhr

https://www.offenbach.de/kultur-und-tourismus/theater-und-konzerte/stummfilm-ton-am-14.-februar.php


Was heute noch los ist...