The Goddamn Gallows – Punk rock mixed with metal and bluegrass

The Goddamn Gallows – Punk rock mixed with metal and bluegrass
Donnerstag | 13. Juni 2019 | 19:30 Uhr


Punk Rock gemischt mit Metal, Bluegrass und einem Hauch Satan.

THE GODDAMN GALLOWS haben 2016 beim WACKEN OPEN AIR ordentlich abgeräumt und mittlerweile nach 4 Europatourneen und 3 Alben jede Menge Fans auf dem alten Kontinent. Die Band wurde 2004 in Lansing nahe Detroit gegründet. Sie mischen Hillbilly Country Musik und American Folk mit Punk, Psychobilly, Rockabilly und sogar etwas Heavy Metal Hard Rock. THE GODDAMN GALLOWS zementierten ihren Sound zunächst in Portland, und später in Los Angeles, wo sie in verlassenen Gebäuden lebten, und später in Mini-Wohnungen.

Im Jahr 2007 ließen sie alles hinter sich und verbrachten die nächsten 4 Jahren in irgendwelchen Fahrzeugen um in die nächste Stadt zu kommen. Aufbauend auf ihren ursprünglichen Klang twanged-out, Punk-Rock-gutterbilly (Life of Sin 2004 und Gutterbillyblues 2007), begannen sie auf ihrer Reise weitere Musiker aufzunehmen. Somit erweiterte sich ihr Sound um Waschbrett, Akkordeon, Mandoline und Banjo (Ghost of the Rails 2009 und 7 Devils 2011). Sie nennen ihre Mixtur nun „Hobocore“, „Gypsy-Punk“ oder „Americana-Punk“.

https://www.facebook.com/thegoddamngallowsofficial/
http://www.thegoddamngallows.com
VVK 12 Euro zzgl. Gebühren, Ak 17 Euro
Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:30 Uhr